[Testbericht] Kastking Mega 8

Wir suchen für unseren Blog china-tackle.de regelmäßig Produkttester, die bereit sind,

verschiedene Angelgeräte, Angelzubehör oder Angelköder aus China zu testen und einen Bericht darüber zu schreiben.

Die gesammelte Erfahrung mit den Angelprodukten sowie Angelzubehör aus China veröffentlichen wir dann in unserem Blog.

Ein (Test)Produkt aus China kann z.B. ein Gummifisch, Wobbler, Crankbait, Schwimmer, Blinker, Spiner, Angeltasche, Angelrute oder Angelrolle sein. Du kannst uns eine unverbindliche Bewerbung senden. Weitere Details findest unter Tester gesucht!

Den nachfolgenden ausführlichen Testbericht haben wir von Thomas P. erhalten.

Thomas durfte die hochwertige KastKing Mega 8 Schnur (8fach geflochten) testen, welches mit unseren Europäischen Schnüren sehr gut mithalten kann.

Vielen Dank für deinen Bericht an dieser Stelle.

Das china-tackle.de Team wünscht dir weiterhin viel Spaß & erfolg mit der geflochtenen Schnur! Petri heil!

 

Produktdetails

Hersteller: Kastking
Modellnummer: Mega 8
Verwendungszweck: STROM,Vorratsbehälter-Teich,See,Ozean-Felsen Fshing,Fluss,Ozean-Strand-Fischen,Ozean-Boots-Fischen
Material: Litze
Form: Ebene
Charakteristischer Auftrieb: schwimmend
Schnurlänge: 274m
Multifilament Fishing Line: Braided Fishing Line
Farben: schwarz, grün, blau
Tragkraft: 10LB-80LB
Durchmesser: 0.14mm-0.50mm
Besonderheit:  Zugfest / Dehnungsarm, Abbriebfest
Schnurtyp: 8fach

Testbericht

Als ich die Kastking Mega 8 das erste Mal sah, war mein erster Eindruck schon ziemlich positiv. Es sagt zwar wenig über die Schnur aus, wie das Design der Packung aussieht, aber mir hat es zumindest gefallen. Ich habe die Schnur aufgespult und bin dann auch fast gleich mit ihr an einer leichten Spinnrute an mein Haus Gewässer, der Elbe, angeln gegangen. Die Wurf Eigenschaften der Schnur waren schon einmal sehr gut. Ich konnte auch kleine Wobbler sehr gut werfen. Hier würde ich der Schnur 5 von 5 Punkten geben.

Dass ich die ersten Male nichts fing lag wohl eher nicht an der Schnur, da auch mit anderen Ruten und Techniken wenig ging. Aber dann, Ende November war es endlich soweit. In einem Hafen Becken sah ich einige Fische an der Oberfläche. Eigentlich war ich zum Spinnfischen da, aber hatte etwas Weißbrot mit. Als ich dieses ins Wasser warf und auch sah, dass die Fische es fraßen, baute ich schnell um und fing auch einen dicken Aland und 2 mittlere Döbel. Die Schnur hatte keine Probleme und hielt an den Knoten auch sehr gut. Also kann ich ihr hier auch nichts abziehen. 5 von 5 Sternen sind meiner Meinung nach hier berechtigt. Bei der abriebfeste kann man nichts sagen. Es ist klar, dass eine 0,14mm geflochtene bei einem scharfkantigen Stein reißen kann.

Aber nun zu einem wirklichen Kritikpunkt. Die Schnur ist sehr rau. Man merkt es direkt, wenn man sie anfasst. Dies führt auch zu einem quietschen, oder einem ähnlichen Geräusch beim Einholen. Ich weiß nicht genau, wie sich das auf das Beißverhalten auswirkt. Barsche habe ich schließlich beim Spinnfischen gefangen. Aber bei vorsichtigen Fische könnte dies durchaus zum Problem werden. Also muss ich hier etwas abziehen und gebe der Schnur hier 3 von 5 Sternen. Insgesamt hinterlässt die Schnur jedoch einen positiven Eindruck bei mir, da die anderen positiven Eigenschaften die zuletzt genannte, negative teilweise in den Hintergrund drängen. Aber doch nicht ganz und so gebe ich der Schnur insgesamt 4 von 5 Sternen, da sie doch ziemlich rau ist.

 

 

9.3

Wurfeigenschaft

10.0 /10

Qualität

10.0 /10

Verarbeitung

7.0 /10

Gesamteindruck

10.0 /10

Pros

  • Preis/Leistung
  • Qualität
  • Gesamteindruck

Cons

  • Raue Schnur

Post Author: China-Tackle.de Team

China-Tackle.de Team
china-tackle.de-Team Member

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.